Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum im Mauersegler Forum im Bereich Wildvögel; Domesticus in "Mauersegler-Hochburg" - Anlock-Bedingungen Hallo Domesti, sei willkommen hier unter zahlreichen Mauersegler-Freunden und...

  1. #2941 swift_w, 01.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Domesticus in "Mauersegler-Hochburg" - Anlock-Bedingungen

    Hallo Domesti,

    sei willkommen hier unter zahlreichen Mauersegler-Freunden und erfahrenen Koloniebesitzern. :)
    Tolle Mauerselger-Doppelkästen und Fotos. :beifall:

    Jetzt schon starkes Mauersegler-Aufkommen am Fluß in deiner Stadt in BW - da müssen sich die meisten hier anwesenden Seglerfans noch einige Tage gedulden.
    Damit gehst du in "Pole-Position" und kannst sofort mit dem Abspielen von Segler-Klangattrappen beginnen.

    Anlocken mußt du die Segler; denn Brutvögel interessieren sich nur für ihre bekannten Nisthöhlen. Sonst wartest du u.U. jahrelang vergebens.
    Denn die wohnungssuchenden Nichtbrüter fahren ebenfalls zunächst nur auf die ihnen bekannten besetzten Segler-Naturnester oder auch Kästen ab.
    Neue Kästen sind etwas total Fremdes für sie, die sie ohne Musik zumeist gar nicht begreifen.

    Anwendung der Seglerruf-CD's, mp3's:
    Abspielen mit CD-Player vom nächster Stelle zu den Seglerkästen; event. aus gekipptem Fenster oder auf Dach eines Fensterbank-Kastens.
    Bei Verwendung eines Lautsprechers / Hochtöners diesen wetterfest außen am Fenster unter den
    Kästen anbringen = bester Effekt - erspart natürlich Lärm im Zimmer.
    Abspielen im Kasten selbst aus Flugloch - kann ein Problem sein.

    Sinnvolle Abspiel-Zeiten:
    Bei schönem oder mildem Wetter vor allem morgens und abends Rufe abspielen.
    Morgens suchen die Segler am meisten; vor allem ab ca. 5. bis 10. Mai; je nach Gegend und Wetter.
    2. Ankunftswelle, späte Brutvögel mit mehr geschlechtsreifen 2-bis mehrjährigen Wohnungssuchenden kommen um den 10. Mai in Mitteleuropa an.
    Morgens ca. 1 bis 2 Std.; je nach Monat im Mai von ca. 8 Uhr bis 10 Uhr - im Juni/Juli schon ab ca. 6:30 Uhr
    Abends ab ca. 1 Std. vor Sonnenuntergang bis Dämmerung.
    Es kann auch ca. 1 Std. um die Mittagszeit 12 bis 13 Uhr abgespielt werden und um ca. 15:30 sind MS ebenfalls im Revier um Koloniegebäude.
    Um 14 Uhr dazwischen sind sie stundenlang weit außerhalb.
    Wenn Segler auf die Kästen richtig aufmerksam gemacht worden sind, kommen ernsthafte Sucher auch in Pausen einzeln an um den Kasten zu entern.
    Sobald einer eingeflogen ist am besten sofort "Musik" abstellen.
    CD-Player event. mit einfacher Zeitschaltuhr abspielen, nach 0.5 oder 1 oder 2 Std. automat. abschalten lassen.

    Erstansiedler können diese Klangattrappen sogar den ganzen Tag bei brauchbarem Wetter abspielen; wenn's niemanden nervt.

    Wir sind gespannt was sich in den nächsten Wochen an deinen Kästen tut.
    Man braucht jedoch Geduld zur Ansiedlung der Flugkünstler.

    VG und viel Erfolg für zügige Mauersegler-Ansiedlung
    Swift_w :0-
     
    Panyptila, Pandora, Dalloz und 2 anderen gefällt das.
  2. #2942 Vee, 01.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2021
    Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    74847 Obrigheim
     
    Reuam Relges gefällt das.
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Vee und Mitleser*innen,

    z.B. ist "Bakelit" der erste vollsynthetisch hergestellte duroplastische (nicht verformbare) Hart-Kunststoff.
    Die Komponenten Phenol und Formaldehyd miteinander verknüpft zu vernetzten Riesenmolekülen.
    Mit solchem Phenolharz sind die glatten braunen Siebdruckplatten beschichtet (nehmen sowohl R.R. als auch ich gerne als Seglerkastenwände)
    und wohl auch Spanplatten in weiß (nehme ich als zusätzl. Hitzeschutz-Platten; wenn nötig).

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Vee, Kolibrix und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Dalloz

    Dalloz Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    94261 Kirchdorf i. Wald
    Endlich auch bei mir die ersten Rückkehrer .

    Gestern hatten sie zwei Kästen geöffnet , heute morgen sind es schon 5 , jeweils Einer . Jetzt sitzen sie immer noch drin .
    Hoffentlich kommen sie klar mit dem sch , Wetter ohne Insektenflug .
    Die Selbstöffnung mit den Pappstreifen funktioniert wunderbar , ich kontrolliere nur 2X am Tag wo wieder ein Flugloch frei ist .
    Wenn ich per Kamera sehe daß keiner mehr im Kasten ist , nehme ich den Pappverschluß heraus .

    VG Jo
     
    Panyptila, Kaiserblick, Reuam Relges und 2 anderen gefällt das.
  5. Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Münchner Südwesten
    Hallo Domesti,
    Du bist zu beneiden, sooooo viele Mauersegler, ein Traum!!!! Genieß es!!!!
    Hier in München hab ich noch keinen einzigen gesehn, auch kein Wunder, bei dem naßkalten Wetter. Wenn mein Pärchen kommt, dann erst gegen den 4.5. Mai etwa.
    So wie Kadl auch glaub ich.
    Das versteh ich sowieso überhaupt nicht, hoch im Norden sind sie schon da .... und hier noch nix...aber was versteht man schon in der Tierwelt.
     
    Panyptila, Kolibrix, Reuam Relges und 2 anderen gefällt das.
  6. #2946 swift_w, 02.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Verzögerte Hauptankunftswelle der Mauersegler in 2021

    Hallo Pandora und Mitleser*innen,

    in der Tat - erbärmliches kühles Wetter noch mind. 1 Woche laut Wettervorhersage.
    Ab Di 4.Mai hier 3 Tage regnerisch und mit Böen. Daher Stau beim Vogelzug.

    Zuvor sind wie so oft zahlreiche frühe Mauersegler-Brutvögel hauptsächlich in milden Flußtälern nach Norden vorgerückt - zu ihren geschützten Nisthöhlen.
    Hauptsächlich durchs Rheintal und die mittelhessische Senke bis in die norddeutsche Tiefebene. Und von Südwesten über Benelux-Ländern ins milde Münsterland.
    Ankunft in bergigen hochgelegenen Gegenden und Nordostdeutschland zuletzt.
    Immerhin die Ersten jetzt bei Dalloz im bayrischen Wald.
    Man sieht's schön auf der Mauerseglerzug-Verbreitungskarte: Mauersegler 2021 - www.ornitho.de
    In der Kopfzeile "Kreise" anklicken. Man sieht dann die Beobachtungen pro Landkreis.

    Mein Eindruck: Die 1. Hauptankunftswelle der Mauersegler verschiebt sich durchs ungünstige insektenarme Wetter Richtung 10.Mai
    und kommt dort kombiniert mit der sonst üblichen 2. Weille an.
    Hier seit 26./27.April im Ort nur 3 in Nisthöhlen eingeflogene Mauersegler-Brutvögel registriert - einschl. unserer beiden (von 8 bis 9 Brutpaaren).

    VG
    Swift_w :0-
     
  7. #2947 swift_w, 02.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Jo,

    Gratulation zur Mauersegler-Ankunft in deinen Kasteneinflügen mit Pappstreifen-Vorhängen. :)
    Dein Verfahren ist patentreif. :zustimm:
    Fast wie im Prinzip die Membranventile bei einem Renn-Zweitaktmotor.

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Kolibrix und Reuam Relges gefällt das.
  8. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Nistplätze für "obdachlose" Mauersegler

    Hallo zusammen,

    siehe folgenden Artikel aus Burgdorf / Schweiz: klick

    VG
    Swift_w
     
  9. #2949 Katzenmona, 02.05.2021
    Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,

    Ich bin neu hier, wir haben uns mal an das Experiment gewagt. Ich muss dabei sagen wie die Jungfrau zum Kinde. Eigentlich sind wir Schwalben Eltern. Es kam aber dazu das an dem Haus unserer Nachbarn gegenüber Sanierungsarbeiten stattgefunden haben und dabei die kaputte Fassade repariert wurde und dadurch das Mauersegler Nest verschwunden ist. Da wir aber unsere Schwalben fast jeden Abend beobachten hatten wir auch unsere Freude an den Mauerseglern und wollten diese nun auch ein Zuhause bieten. Mit Hilfe von einer Facebook Gruppe haben wir Tips für das Anlocken und für das Forum hier bekommen. Nun versuche ich es hier mal. Habe also ein Nest bestellt aber irgendwas ist schief gelaufen und es kam nicht. Also nochmal bestellt. Dieses Nest soll nächste Woche kommen. Aber wie das Schicksal es wollte schau ich gestern aus dem Fenster und Mist die Mauersegler sind da. Kurzer Hand mein Mann und ich in die Werkstatt und das ist dabei rum gekommen. Ab nächstes Jahr haben wir dann wohl zwei Nester
     
    Panyptila, Vee, kdb und 4 anderen gefällt das.
  10. Vee

    Vee Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    74847 Obrigheim
    Hallo Swift_w

    Danke für die ausführliche Erklärung, kannte ich bis dato noch nicht.:beifall:
    Vielleicht brauche ich es irgendwann einmal dann werde ich auf dich/euch zurückkommen.:zustimm:
     
  11. #2951 Katzenmona, 02.05.2021
    Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50
    1 bild 1. VERSUCH
     

    Anhänge:

    Panyptila, Else, Kolibrix und 3 anderen gefällt das.
  12. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    931
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo @Katzenmona ,

    willkommen auch hier um Forum der Mauerseglerfreunde und -freundinnen. Hoffen wir, dass das wohnungslose Paar Euern Nistkasten findet :)

    Gruß

    Kadl
     
    Panyptila, Katzenmona, Kolibrix und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #2953 Reuam Relges, 02.05.2021
    Reuam Relges

    Reuam Relges nicht nur ein Mauerseglerfreund

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    1.536
    Ort:
    Lkr. Emsland
    Grüß dich Katzenmona,

    und herzlich willkommen hier im Mauersegler-Forum.
    :beifall:
    VG
    R.R.
     
    Panyptila, Kolibrix und swift_w gefällt das.
  14. #2954 swift_w, 02.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2021
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Katzenmona,

    sei willkommen hier im Forum und unter zahlreichen Mauersegler- u. Schwalbenfans / Koloniebesitzern. :)

    Euer Mauerseglerkasten ist opimal oben im Fenstersturz positioniert. :zustimm:

    Wir werden unser ganzes Knowhow auf euch loslassen um die wohnungslosen Flugkünstler in euren Seglerkasten zu puschen. :zwinker:
    Es gibt Doppelkolonien - Mehlschwalben und Mauersegler vertragen sich. Segler machen so gut wie gar keinen Dreck aus solchen Nistkästen.
    Dazu kannst du schon mal u.a. lesen im Beitrag 2941, oben auf dieser Seite.

    In ca. 4 Tagen lieferbaren Mauerseglerkasten findest du im Link in folgendem Einzelbeitrag:
    Mauersegler-Nistkästen

    In welche genaue Himmelsrichtung zeigt denn euer Nistkasten ?

    Habt ihr Rauch- oder Mehlschwalbennester an eurem Haus - und wieviele ?

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila, Kolibrix und Kadl gefällt das.
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Katzenmona,

    die Hauptankunftswelle der Mauersegler ist durch das untergrottige Wetter verzögert.
    Ganz späte Mauersegler und Schwalbenarten können immer noch zwischen 10. oder gar 20. Mai in Deutschland ankommen.
    In welcher Gegend /Landkreis lebt ihr denn ?

    VG
    Swift_w
     
    Kadl gefällt das.
  16. #2956 Katzenmona, 02.05.2021
    Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,
    Danke für die vielen Antworten.
    Also ja das hoffen wir auch. Das Mauerseglernest hängt Nordwest. Schräggegenüber von dem Haus was saniert wurde.
    Ja wir haben auf der Ostseite noch neun Schwalbennester ( Mehlschwalben) 8 Kunstnester und ein original das ca. 20 Jahre alt ist. Zur Zeit werden dort drei Nester angeflogen.
     
    Kolibrix, Reuam Relges, Panyptila und 3 anderen gefällt das.
  17. #2957 Katzenmona, 02.05.2021
    Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50
    Ich habe so viele tolle Aufnahmen von den Schwalben von letzten Jahr. Aber hier lässt sich nichts wirklich gut hochladen. Schade das es keine einfachere und bessere Plattform dafür gibt. Ich würde alles soo gerne teilen.
     

    Anhänge:

    Panyptila, Kadl und swift_w gefällt das.
  18. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Mona,

    NO = optimale Himmelsrichtung des Mauerseglerkastens - und zum wegsanierten Naturnest am Haus schräg gegenüber.
    Toll, eure Mehlschwalbenkolonie :beifall:
    Wir arbeiten daran dass ihr zügig eine Doppelkolonie bekommt - das totale "Gefliege" im Sommer. :)

    Es gibt hier im Unterforum "Artenschutz" auch einen Mehlschwalben-Thread:
    Mehlschwalben-Ansiedlung 2

    Fotos hier hochladen; geht eigentlich einfach am PC mit der Funktion unten "Datei hochladen"
    - wie von Karin G. in Unterhaltung beschrieben.
    Einige lade ich auch kostenlos folgendermaßen hoch mit: klick

    Frage:
    In welchem Landkreis mit früher Schwalben- u. Seglerankunft lebt ihr denn ?

    VG
    Swift_w
     
    Panyptila gefällt das.
  19. #2959 Katzenmona, 02.05.2021
    Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    50
    Hallo,
    Wir wohnen in Niederkassel zwischen Köln und Bonn. Rhein Sieg Kreis.

    Vg Mona
     
  20. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.648
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Klangattrappen

    Hallo Katzenmona,

    Die Mauersegler tun sich schwer neue Nistmöglichkeiten zu entdecken. Seglerkästen sind zunächst völlig fremd für sie und werden zumeist nicht beachtet.
    Von daher müßt ihr sie - die Wohnungslosen vom Nachbarhaus oder andere bisherige Nichtbrüter - mit artspezifischen Seglerrufen = Klangattrappen
    auf den Nistkasten aufmerksam machen; sie jetzt ab Anfang Mai heran lotsen.
    Kostenlos runterladbare Mauerseglerrufe gibt es besonders auf folgender Seite: Common Swift (Apus apus) :: xeno-canto

    Gut klingende mp3's runterladen und auf CD brennen.
    Folgendermaßen abspielen: wie im Beitrag 2941 oben auf dieser Seite beschrieben ist.

    VG
    Swift_w
     
    Reuam Relges, Panyptila und Kadl gefällt das.
Thema: Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauersegler forum

    ,
  2. Mauersegler-Ansiedlung

    ,
  3. www.vielfaltsmacher.de/mauersegler_

    ,
  4. mauerseglerforum
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung, Mauersegler-Forum - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  2. Mauersegler-Forum Ansiedlung

    Mauersegler-Forum Ansiedlung: Mauersegler-Forum Ansiedlung
  3. Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021

    Mauersegler-Bruterfolgstabelle 2021: Jeder Mensch hat einen :vogel:,...... Mauerseglerfreunde haben Tausende :gimmefive. ....................[ATTACH] 1. Noch nicht gemeldete Daten -...
  4. Sterbender Mauersegler

    Sterbender Mauersegler: Hallo liebe Community, nachdem ich weder vom NABU noch vom Wildvogelschutzverband Hilfe bekommen konnte, frage ich nun hier mit meinem akuten...
  5. Uferschwalbe oder Mauersegler?

    Uferschwalbe oder Mauersegler?: Hallo zusammen, hier brauche ich bitte wieder mal Hilfe. In einem großflächigen Sumpfgebiet sah ich heute Rauch- und Mehlschwalben und...