Welche Art passt?

Diskutiere Welche Art passt? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ja aber weil ich dachte mit den vögeln wird nix. Mir ist gerade aufgefallen das mei e Freundin die auch 2 wellis hat den selben Draht wie ich....

Schlagworte:
  1. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ja aber weil ich dachte mit den vögeln wird nix. Mir ist gerade aufgefallen das mei e Freundin die auch 2 wellis hat den selben Draht wie ich. Schade mit bild hoch laden klappt ne.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 vögelchen3011, 19. April 2013
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    na dann pass nur auf, das dir keins entwischt:D
     
  4. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Hä was soll mir ne entwischen?
     
  5. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Eun bekannter hat (ein!)welli der schon etwas älter ist und da hab ich mir gedacht das ich ihn später wenn ich 2 wellis hab ihn mit zu mir hole. Oder kann man wellis die fast ihr ganzes bisheriges leben allein waren nicht mit anderen wellis zusammen tun?
     
  6. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Weiß da jemand ne Antwort drauf?
     
  7. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Doch ich denk das man die noch vergesellschaften kann allerdings sind drei keine gute Zahl dann würd ich wohl noch einen dazu holen.
    LG Claudi
     
  8. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Es ist zwar noch etwas hin aber wie macht man das dann mit dem aneinander gewöhnen?
     
  9. #68 fireball20000, 20. April 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Erst mal 2 Käfige nebeneinander stellen und gucken, ob sie Interesse oder Aggressionen zeigen. Sind sie sich offensichtlich freundlich gesinnt, kann man nach einigen Tagen beide Tiere im Freiflug zusammenlassen. Kleine Kabbeleien sind am Anfang durchaus normal. Solange genug Ausweichmöglichkeiten vorhanden sind, einfach in Ruhe lassen.

    Zu dem dritten Vogel: Sollte bei Wellis kein Problem sein. Er muss dann aber unbedingt auch einen gegengeschlechtlichen Partner, der ungefähr in seinem Alter ist, bekommen. Dabei kommt es nicht auf das Jahr genau an, eher auf den "Lebensabschnitt" (juvenil, jung, alt, sehr alt).
     
  10. #69 fireball20000, 20. April 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    P.S.: Wenn man etwas "mutiger" bei der Gesellschaftung ist oder keinen anderen Käfig zur Verfügung hat, kann man auch den eigentlichen Käfig völlig umgestalten und die Tiere einfach im Freiflug zusammenlassen. Das geht bei relativ friedlichen Arten auch oftmals gut.
     
  11. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ok danke..
     
  12. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ich hab 3 holzbretter in der voliere. Kann ich die drinnen lassen?
     
  13. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Und Quarantäne?
     
  14. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Was meinst du?
     
  15. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Man soll neue Vögel immer zuerst in Quarantäne setzen, damit sie die alten Vögel nicht anstecken, sollten sie eine Krankheit haben. Mindestens 4 Wochen. Deswegen finde ich den Vorschlag, mit einfach zusammen setzen im neu gestalteten Käfig etwas problematisch.
     
  16. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Achso ja ok. Welche baumarten sind eigentlich ok?
     
  17. #76 fireball20000, 20. April 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das stimmt, zuerst sollte idealerweise eine Quarantäne eingehalten werden. Ich habe mich nur auf die Vergesellschaftung an sich bezogen. Allerdings müsste dann konsequenterweise auch eine Rundum-Untersuchung (inklusive Viren-Tests und Kotuntersuchung) erfolgen. Und zwar sowohl beim Neuankömmling, als auch bei den vorhandenen Vögeln. Sehr viele Krankheiten sieht man Vögeln nicht an, auch nicht in 4 Wochen.
     
  18. #77 fireball20000, 20. April 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  19. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Welche baumarten kann ich nehmen? Und ich werde den einen vogel vom bekannten schon eher holn. Da werd ich die schaukel aund so aus dem Käfig in die voliere tun. Geht birke?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Ok ich werds mir erstmal durch lesen
     
  22. Annett98

    Annett98 Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09619 Voigtsdorf
    Bekomme Heute das Wellensittich buch von ner bekannten
     
Thema:

Welche Art passt?

Die Seite wird geladen...

Welche Art passt? - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...