Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier?

Diskutiere Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Das hat nichts mehr mit Kritik zu tun .Schau dir dochmal den Anfang von Sascha Thema an. Ich glaube das Thema 2Vogel wurde bestimmt schon...

  1. #121 Karin Konrad, 15. Februar 2009
    Karin Konrad

    Karin Konrad Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Das hat nichts mehr mit Kritik zu tun .Schau dir dochmal den Anfang von
    Sascha Thema an. Ich glaube das Thema 2Vogel wurde bestimmt schon
    tausendmal hier im Forum bearbeitet .Aber es kommen neue hinzu und
    die schreckt eure Umgangsform einfach ab .Und somit bleiben die alten übrig
    die sich dann schreiben.Oder so junge die euch schreiben mein vogel hat heute2cm Babane gefressen ist das zuviel?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das richtig verstanden habe, haben die meisten hier, ich ebenfalls Abgabetiere und da ist es halt nun mal nicht so leicht etwas passendes zu finden.
     
  4. rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Mir ging es so,:( fragen stelle ich HIER keine mehr das weiß ich.
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    sorry ihr beiden...

    aber das was ihr schreibt..zeigt mir nur...das ihr nicht wirklich aufmerksam gelesen habt...denn dann wüsstet ihr...das die sofortige zusammenführung eher im speziellen bei jungtieren gedacht war..

    bei abgabevögeln die ehr versaut sind....lohnt es sich aber trotzdem über einen partner nach zu denken...was auch hier schon zu lesen war...das dies durchaus auch positiv ausgehen kann..

    und ob das thema schon tausendmal durchgekaut wurde..ist im grunde genommen egal...denn an solchen äusserungen sieht man halt..das es anscheinend noch nicht oft genug war...

    in diesem sinne....es war heut wieder schön zu lesen...das doch einige den sinn verstanden haben..und das ist es wert weiter zu machen...
     
  6. #125 Karin Konrad, 15. Februar 2009
    Karin Konrad

    Karin Konrad Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Genau das meine ich hier sind viele die diesen rauhen Ton nicht vertragen
    Es ist genauso wenn ich irgendwo bin einkaufen bei der Arbeit und ich frage
    was und bekomme dann eine blöde Antwort weil der andere das schon weiss
    Man fühlt sich beschissen und das gleiche ist hier .Gerade die alten Hasen
    kommen mit solchen Antworten dabei haben sie auch mal angefangen oder?
    Wir sind fast alle Erwachsene Menschen und so möchte ich auch behandelt werden und nicht wie ein kleines Kind.So viele lesen zwar im Forum aber sie
    trauen sich nicht mehr zu fragen .Es schreiben so und so meist die gleichen.
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    *ironiean* oh die leute sind so böse..wein...die schimpfen mit mir *ironieaus..

    ist das nicht genauso kindisches verhalten?

    sorry aber wenn man ständig nur die weichspühlertour fährt ist auch keinem anfänger geholfen...und wenn man klar und direkt die problematik auf den tisch bringt...und diese nicht verschleiert...hat das nichts mit hartem ton zu tun...nur manche wollen es einfach nicht verstehen...

    und ich sagte gestern schon...es geht hier nicht gegen den mensch ansich..
    aber manche ziehn sich diesen schuh an...naja wenn er denn passt bitte...
     
  8. #127 Karin Konrad, 15. Februar 2009
    Karin Konrad

    Karin Konrad Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Bluemone dann fang mal bei Lump an zu Kritisieren den da wurde ein Jungtier
    gekauft .Da kannst du gerade weitermachen.
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    karin da brauche ich nicht zu kritisieren...

    denn sie ist im gegensatz zu vielen anderen aufnahmefähig für tips und offene kritik...denn sie hat den zweiten grauen schon in planung...

    manche jugendliche haben mehr verstand und aufmerksamkeit wie manch ein erwachsener...sorry....aber das musste raus
     
  10. #129 rosenträne, 15. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2009
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    @ bluemone
    um dich zu beruhigen ich habe 2 allerdings Abgabetiere und keine beim Züchter gekauft !!!!
     
  11. #130 Karin Konrad, 15. Februar 2009
    Karin Konrad

    Karin Konrad Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Bluemone auch ich habe zwwwwwwwwwwwwei !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ach in Planung das haben schon viele geschrieben .Aber ich denke wenn
    man Angst hat vor der Tierarztrechnung hat man Geld für einen2
     
  12. Sascha123

    Sascha123 Guest

    Ja, Ja so ist das nun Mal.

    Der Thread zeigt mir mehr als klar, dass es hier im Forum eindeutig genug User gibt, die nicht locker lassen können. Wer von diesen Usern "beraten" wird, tut mir eher leid, sofern er nicht sofort deren Meinung anerkennt. :k:k:k:k

    Stattdessen werden hier Scheindebatten um die Paar- und Einzelhaltung geführt.

    Wenn dieser Thread dazu führt, dass man etwas mehr Toleranz im Umgang miteinander übt, war er seine bisherigen Zeilen wenigstens wert.
     
  13. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    :beifall::beifall:
     
  14. #133 Karin Konrad, 15. Februar 2009
    Karin Konrad

    Karin Konrad Mitglied

    Dabei seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    :beifall:
    Denke ich auch
     
  15. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    sorry ich hab die ironie nicht kenntlich gemacht....

    *ironie an* :beifall::beifall:*ironie aus
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Ich amüsiere mich mal wieder köstlich, wie hier im Forum Diskussionen ausgetragen werden.
    @Karin Konrad und Rosenträne - ich kann gut verstehen, daß ihr hier keine Fragen mehr stellen wollt !
    Da kommt ein neuer User hier rein, nämlich biene 1201, und springt mitten in die Schlangengrube.
    Und dann hat biene noch das Rückgrat und schreibt dies :

    Keiner geht darauf ein !!!
    Da wird einfach so drüber weggegangen !8(:k
    Wenn ihr es mit der Hilfe sooo ernst meint, dann wäre jetzt der Zeitpunkt für Sätze, wie :
    Prima, biene - schön, daß Du ins Nachdenken gekommen bist.
    Wir können Dir gern bei der Suche nach einem Partnervogel behilflich sein.
    Bitte schreib doch mal in einem eigenen Thread Näheres zu Deinem Grauen.

    Aber was kommt ? Nichts, niente, nothing...:beifall:
     
  17. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    @lady-li

    erst mal richtig lesen...bevor du wieder wetterst...das ist genau was ich kritisiere..hier wird immer nur halbherzig gelesen...aber den sinn..das man damit nur helfen will...wollen anscheinend einige einfach nicht kapieren..

    aber die leute die sich hier die finger wundschreiben..sind ja nur böse :beifall:
     
  18. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Na schön - dann hoffe ich mal, daß biene 1201 den Satz "das doch einige den Sinn verstanden haben" auf sich bezieht und darin eine super Hilfestellung sieht.
     
  19. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    die leute die wirklich hilfe WOLLEN....die werden sie auch bekommen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wozu ist ein Forum da?

    Hier möchte ich mal ansetzten (habe wiederum nicht alle Beiträge gelesen!).

    DAS habe ich mich auch schon oft gefragt!!

    Denn ich habe oft das Gefühl, dass es vielen - nicht ALLEN - vor allem um Selbstdarstellung und -aufwertung geht ("ich habe die vorbildlichste Haltung, IHR NICHT!").

    Das entnehme ich aus diversen Foren.

    Es scheint oft NICHT um die Vögel und einen Austausch darüber zu gehen, sondern um die Aufwertung der eigenen Person durch Abwertung anderer.

    Warum?

    Nicht jeder hat di Möglichkeit zu "optimaler" Haltung, wobei an diese in Internetforen täglich höhere Anforderungen gestellt werden hin hin zu der Frage, ob überhaupt man Vögel halten solle/dürfe, wenn ja, wer dazu berechtigt werden sollte und welche Vögel (Züchter oder nur Abgabetiere).

    Durch solche und ähnliche Duiskussionen fühlen sich sicher schon viele "normale" Halter, die neben dem/den Vögel noch einen oder diverse andere Lebensinhalte haben, disqualifiziert, überhaupt Fragen zu stellen (oder Vögel halten zu dürfen).

    Da es hier also oft um IDEALE Haltung(sbedingungen) geht, möchte ich sagen, dass ein IDEALES Vogelforum ein Ort des Austausches sein sollte, in dem Hilfen gegeben werden, die sich sowohl am Wohl der Tiere orientieren, als auch die Situation (Platz, Geld...) und Wünsche des Halters berücksichtigen.
    Oft sind ja Tiere Partnerersatz einsamer menschen, die durch strenge Zurechtweisung in Foren noch verunsicherter werden und sich gar nicht mehr trauen, über ihr einziges verbliebenes Hobby zu reden.

    Tierschutz sollte in meinen Augen auch immer Menschenschutz einschließen, d. h. wenn Tiere aus schlechter Haltung geholt werden, müsse es eine hohe Priorität haben, dass, was die Tiere dem Menschen "gaben" zu ersetzen, und diesen nicht nur in Angst vor Tierschützern zurück zu lassen.

    Warum kann man nicht einfach über seine Tiere reden, Fragen stellen und offen zugeben, dass man ein Einzeltier, 2 artungleiche Tiere, einen zu kleinen Käfig hat(wie wahrscheinlich nach den Mindestanforderungen die meisten Halter, denn es gibt fast keine den Anforderungen entsprechenden zu kaufen?)?

    Dass man noch ein Leben (und kein Vogelzimmer 8o) hat und lüften/putzen muss und daher, oh Schreck, die Vögel nicht 12 oder gar 24 h am Tag frei fliegen?

    Dass man mal Nachwuchs von einen Vögeln gefördert hat, aber keine ZG (aus Unwissenheit oder gar wissentlich).

    Dass man Vögel halten möchte, aber mit gleich 2 überfordert wäre?

    Das man Wert darauf legt, zahme Vögel zu haben, die sprechen/sich anfassen lassen...?

    Dass man seine Vögel nur mit Körnern füttert und der kleine Käfig in der Küche steht?

    Dass man keine BirdLamp und kein Hygrometer hat?

    Dass man nicht in "Vogelkrankheiten" promoviert hat?

    Warum also darf man nicht zugeben, wie man seine(n) Vo/ögel nun hält und bekommt trotzdem Ratschläge, die einem im Rahmen seiner Lebensumstände weiterhelfen?


    So wie es jetzt oft läuft, sind die "Vorzeigehalter" in den Foren, die anderen beschämt oder ohne Internetzugang.

    Und ganz nebenbei - "fehlendes" Wissen ist nicht nur auf Ignranz, sondern auch auf die gängigen 50-Seiten-Tierratgeber zurückzuführen!

    LG,
    Stephanie
     
  22. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
    Hallo Stephanie,:beifall:

    ich habe auch erst lange gelesen, und dadurch viele Dinge geändert.

    Ich halte seit ca. 35 Jahren div. Vogelarten und wenn man offen für Neues ist, kann man ja immernoch einiges dazulernen :idee: " learning by doing "

    Aber ich empfinde den Ton hier auch manchmal etwas rauh:(, das hilft nicht immer weiter. Ich werde dadurch auch eher abgeschreckt.

    LG Andrea
     
Thema:

Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier?

Die Seite wird geladen...

Generelle Problemlösung = Man kaufe ein zweites Tier? - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Kauf von Trauerschwänen

    Kauf von Trauerschwänen: Guten abend zusammen :) Ich hätte da mal ne frage. Ist es prinzipiell möglich einen Einzelnen Trauerschwan zu kaufen? Also ich weiß die Tiere...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...