Zuchtsaison 2012 ist eröffnet

Diskutiere Zuchtsaison 2012 ist eröffnet im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Stefan schwacher Trost,es kann doch nur noch besser werden.Bei mir war das dieses Jahr auch wie verhext Die Gockels hatten nichts besseres...

  1. #21 Menkhaus Martin, 11. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    Stefan schwacher Trost,es kann doch nur noch besser werden.Bei mir war das dieses Jahr auch wie verhext Die Gockels hatten nichts besseres zu tun als sich für die "Weiber"der Nachbarn schick zu machen, Ich habe den ganzen "Salat" kurzer Hand um gestallt so das jetzt ein anderes Paar neben ihnen sitzt.Nu ist alles in der "Spur" und die ersten Eier sind auch schon da. Lothar gehts bei dir auch schon derbe rund ?

    Mfg Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 m.a.d.a.s, 11. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hm, besser kann es immer werden. ;)

    Naja bei dem Paar mit dem beschädigten Ei scheint wohl erst mal Ruhe mit nachlegen zu sein. Hier bin ich mir noch nicht im Klaren, ob ich die Henne nun auf dem einem Ei sitzen lasse oder ob ich dieses Ei einem anderen Paar unterschiebe (eigentlich bin ich ja gegen sowas) und auf ein zweites Gelege hoffe. Das Umlegen wäre machbar, da ein zweites Paar auch schon mindestens ein Ei gelegt hat. Hier stellt sich dann nur die Frage, wie man nach dem Schlüpfen dieses Jungtier eindeutig identifizieren kann, denn bei beiden Paaren könnten zu mindest identische Farben fallen, für den Fall, dass es ein Spalter ist. Wird es ein Farbvogel, dann ist die Identifizeirung eindeutig möglich, da es sich um ein Bleichschwanz Vogel handelt. Das andere Paar kann Opaline hervor bringen.

    @Martin, Lothar: Wie hoch ist die Chance, dass eine Henne von 07 ein zweites Gelege beginnt (der Hahn ist noch gut am Balzen)???

    Stefan
     
  4. #23 Menkhaus Martin, 11. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito

    Stefan ich würde so lange warten bis man sehen kann ob das Ei befruchtet ist,dann umlegen die Henne legt bestimmt noch mal . Hat die den nur zwei
    Eier gelegt ?

    LG Martin
     
  5. #24 Edelsittichfan, 11. März 2012
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Stefan,

    also die Chancen, das die Henne noch einmal brütet sehe ich bei 50 : 50. Sie hat doch im letzten Jahr schon gebrütet. Ich glaube schon des sie ein 2. Gelege macht. Würde dies das erste Gelege der Henne sein, ständen m. E. die Chancen nicht so gut. Es ist noch früh im Jahr, die Mauser ist noch weit entfernt. Ich meine da ist noch nichts verloren.Die nächsten 14 Tage kräftig Keim und Eifutter anbieten. Vielleicht klappt es.
    Stefan, besorge dir Lebensmittelfarbe um das Ei zu markieren. Lege es bei einem Paar unter die in etwa zur gleichen Zeit gelegt haben. Sollte das Ei befruchtet sein und ein Vogel schlüpfen, dann den Vogel ebenfalls mit der Lebensmittelfarbe markieren. dann müsste es mit dem Teufel zu gehen wenn dies nicht hinhaut.
    Martin,
    bei mir haben die Vögel ( 4 paare ), das erste Ei gelegt.
     
  6. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hallo,

    so habe die ersten Jungtiere beringt.Es sieht dieses Jahr mal sehr viel versprechend aus.Habe noch ein Paar auf befruchteten Eier und ein anderes kurz vorm legen.Bisher bin ich sehr zufrieden bei meinen Halsis,was ich eigentlich auch mit einem Jungtier bin...Erwartungen nie zu hoch schrauben,dann ist man auch nicht endtäuscht,wenns anders läuft,als geplant...
    Bin aber trotzdem mal auf die anderen Edel,wie Pflaumen und Chinas gespannt..
     
  7. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Na dann Glückwunsch zur ersten Beringung dieses Jahr. Da waren Deine Flieger aber sehr zeitig dran. Darf man fragen welche Paare (Farben) Du dieses Jahr angesetzt hast?

    Ich wäre wohl auch mit einem Jungtier zufrieden, jedoch waren die letzten beiden Jahre nicht gerade rosig. Ein Jahr Komplett-Ausfall wegen Zuchtanlagenumbau und im Jahr drauf nur zwei Jungtiere von vier Paaren. :( Was aber auch mit der Umstellung/Umgewöhung an die neue Umgebung zu tun gehabt haben kann. Zum Umgewönnen gehören eben auch beide Seiten die Vögel und der Züchter. Und so möchte man halt das Jahr drauf dann doch alles ein wenig besser machen. Aber das es dann gleich wieder so anfängt. Naja so ist halt die Vogelzucht.

    Grüße.
     
  8. #27 dragonheart, 11. März 2012
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    na hoffentlich dürfen wir dann auch ein paar Halsi-Baby-Fotos sehen ;)
     
  9. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hi,

    habe folgende Paare angesetzt:

    Paar 1:Blau-Bleichschwanz x Violett--6 Junge

    Paar 2:Violettgrün/Bleichschwanz/Blau x Blau-Bleichschwanz--4 Junge

    Paar 3:Violettgrün/Blau/Schecke x Schecke/Blau--4 Eier,davon 2 befruchtet (Junger Hahn)

    Paar 4:Blau/Bleichschwanz x Violett/Bleichschwanz--nix,keine Meinung (junge Henne)...

    Paar 5:Pallid-Türkis x Türkis--keine Perfekte Verpaarung--kurz vorm legen...

    Ja,die Geschehnisse in der Vogelzucht sind nie voraus zu sehen,man versucht immer wieder sein bestes...nur müssen auch die Geiers mit spielen.1. Kommt es anders und 2. als man denkt...
     
  10. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Klar doch.
     
  11. #30 Menkhaus Martin, 11. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    Oliver erst mal Glückwunsch zum dollen Nachwuchs 6 Jungtiere in einem Nest gibt es ja auch nicht alle Tage. Ich habe gerade deine Homepage besucht und habe gesehen (kann mich auch täuschen) das du die Bleichschwänze mit dem hellen Halsband hast. Sind da schon mal Lutinos oder Albinos mit gefallen wenn ja waren da Hähne bei ?

    MFG Martin
     
  12. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Danke.!!
    Also bei mir sind daraus noch keine Inos gefallen...Ist das nun gut oder schlecht??
     
  13. #32 Menkhaus Martin, 11. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    ob gut oder schlecht dat kann ich dir auch nicht sagen wenn du da mit zufrieden bist ist alles gut.--Nein ich meine ob du die mit dem hellen Band extra wegen der Bronce-Falbe Geschichte zu gelegt hast. Hätte ja sein können über diese Geschichte weis man ja noch nicht so viel.

    Ps, deine Volierenanlage sieht SUPER aus.


    MFG Martin
     
  14. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also für mich sieht der WkWs Blaue Hahn von Oliver nach einem mit dunklem Band aus.

    Stefan
     
  15. #34 Menkhaus Martin, 12. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    es war eine Frage an Oliver ob es ein heller oder dunkler WKWS ist.Ich meinte mit Brille gesehen zu haben das es ein heller ist aber Oliver kann das bestimmt besser beurteilen da er ihn von allen Seiten betrachten kann.

    MFG Martin
     
  16. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
  17. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
  18. #37 dragonheart, 12. März 2012
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
  19. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,

    kurzer Zwischenstand. Das Paar mit dem zerdrückten Ei hat ein neues Gelege angefangen. Das zweite Ei war unbefruchtet, somit hatte ich es entfernt. Ein zweites Paar hat momentan vier Eier im Nest. Die anderen beiden Paar wurden noch nicht vom Osterhasen besucht. :) Die Henne die letztes Jahr keine Eier gelgt hatte, obwohl sie alt genug wäre, habe dieses Jahr mit einem anderen Nistkastenformat (kein Ablaufkasten) beglückt. Doch bis jetzt wühl sie nur wie eine wilde im Nistmaterial rum und das schon ca. drei Wochen. Das wäre es doch langsam an der Zeit mal ein paar Eier auszuwerfen. ODer?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Menkhaus Martin, 18. März 2012
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo ,

    Stefan das hatte ich auch bei einem Paar,da habe ich das Nistmaterial bis auf 1 cm reduziert und schwup da gings los . Von der Zeit her ist doch noch alles gut .

    MFSG Martin :zwinker:
     
  22. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hm. Klingt gut. Das könnte ich auch mal probieren.
    Danke.

    Stefan
     
Thema:

Zuchtsaison 2012 ist eröffnet

Die Seite wird geladen...

Zuchtsaison 2012 ist eröffnet - Ähnliche Themen

  1. Zuchtsaison 2017 eröffnet

    Zuchtsaison 2017 eröffnet: Hallo, wie auch in den Jahren zuvor, kann hier wieder ein jeder seinen Zuchtverlauf bzw. seine Zuchtergenisse für das Zuchtjahr 2017...
  2. grüner Ring. 2012 oder 2014? (von schwarz abgeändert)

    grüner Ring. 2012 oder 2014? (von schwarz abgeändert): Hallo. Ich brauche dringend eine Antwort. Habe gerade einen Vogel hier der evtl auch gleich weiterzieht, der Hat einen grünen (nicht schwarz wie...
  3. Zuchtsaison 2016 eröffnet

    Zuchtsaison 2016 eröffnet: meine Nistkästen hängen nun und somit geht das große Warten los. Wer Lust hat, kann hier wieder seinen Zuchtverlauf bzw. seine Zuchtergenisse...
  4. Zuchtsaison 2015

    Zuchtsaison 2015: Hallo in die Runde! Also die Zuchtsaison 2015 ist jetzt auch bei meinen Federbällen eröffnet. :) Letzten Samstag wurden bei den Hennen die...
  5. Zuchtsaison 2014

    Zuchtsaison 2014: Hallo in die Runde, mich würde mal interessieren wie es bei euch so aussieht ? Dieses Jahr gibt es bei uns einiges zu berichten. Unsere...