Keks ist eingezogen

Diskutiere Keks ist eingezogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also ich muss mal sagen, Keks ist rasant in seiner Entwicklung 8o Am 22.01 war er 10-11 Wo. alt. Alleinige Handaufzucht, ohne Artgenossen. Am...

  1. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss mal sagen, Keks ist rasant in seiner Entwicklung 8o
    Am 22.01 war er 10-11 Wo. alt. Alleinige Handaufzucht, ohne Artgenossen.
    Am Wochenende 24./25. konnte er schon richtig gut fliegen und am 30. soll er komplett futterfest sein und einziehen :?

    Kind, weist du wirklich was du tust???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Er ist diese Woche ca. 11 Wochen alt. Nächsten Sonntag soll er einziehen. Fals er doch noch nciht ganz alleine frisst ruft der Züchter an und dann bleibt er noch eine Woche beim Züchter. Er ist ein sehr seriöser Züchter. Er kann für sein alter sehr gut fliegen. Auf die Hand des Züchter kann er z.b. sehr gut anfliegen ect.
     
  4. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Was ist der Unterschied zum unseriösen Züchter?

    Wenn er so toll wäre, würdest du den Grauen überhaupt nicht bekommen.
     
  5. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Er ist ein guter Züchter! Er züchtet schon über 30 Jahre viel verschiedene Papageien.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sylvia,

    mir liegt es fern, etwas schön zu reden, aber ... 4 meiner 5 Großen (die 5. kam erst mit ca. 10 Jahren zu mir) waren mit 10 Wochen futterfest und konnten super fliegen... :zwinker:
     
  7. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Naja, der Züchter hat gesagt er gibt ihn keines falls ab bevor er nciht futterfest ist und das find ich auch super gut so ich werde ihn gerne noch eine Woche länger da lassen fals er noch cnith so wiet ist.
     
  8. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille,

    ich will ja nicht sagen, dass es nicht möglich ist.
    Meine Kleine war auch mit 11 Wo. Futterfest und konnte super fliegen.
    Sie war bis zur 6. Wo. im Nest bei ihren Eltern und noch zwei Geschwistern. Mit diesen blieb sie bis zum Abholen auch zusammen.
    Zur Info, die Eltern hatten ein Problem mit ihrer Brut. Deshalb mussten die Jungen von den Eltern getrennt werden und wurden weiter Handaufgezogen.

    Wenn Keks ganz allein unter Menschen ist, von wem lernt er dann alles?

    Lump sei sicher, du wirst noch zu spüren bekommen, wieviel Kraft ein Grauer im Schnabel hat.
    Nämlich dann, wenn dein ach so süßer und lieber Vogel, einen pupertären Schub bekommt.
    Ich könnte auch so viel schreiben zu diesem Thema. Bringt wahrscheinlich nicht viel. Denn in der Beziehung bist du wirklich noch ein Kind und total Beratungsresistent. Klar in dem Alter, hört man nicht auf Erwachsene.

    Das traurige an der ganzen Sache ist wieder, ein Grauer mit ungewisser Zukunft, der am Ende darunter zu leiden hat.
     
  9. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wie du es schon gesagt hastm ich werde es noch erfahren....
     
  10. allekuras

    allekuras Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    slymom,

    Du sprichst mir aus der Seele. :nene:
    Und "beratungsresistent" ist haargenau das angebrachte Wort in diesem Fall.
    LEIDER! *seufz*
     
  11. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Und nur weil Du Erfahrungen Sammeln willst, muss ein Tier eventuell drunter leiden?

    Kannst Du nicht erstmal ein Praktikum in einer Auffangstation oder ähnlichem machen um Dir anzuschauen, wie anspruchsvoll und zeitintensiv das ganze ist???

    Was machst Du, wenn Dein Graupi mal krank wird und mehrmals täglich Medizin benötigt - und das über einen längeren Zeitraum :?

    Ich denke wir waren alle mal Kind und in gewissem Sinne Beratungsresisten, aber soweit ich mich erinnern kann, habe ich das nicht auf dem Rücken von "Schutzbefohlenen" ausgetragen... zumal meine Eltern dies auch nicht geduldet hätten...

    Es macht mich echt traurig :traurig:...
     
  12. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    In deinem Profil steht das du auch nur einen Grauen hast?!
     
  13. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Das ist leider richtig... und wenn es Dich wirklich interessiert warum, dann kannst Du hier nachlesen. Sie ist auch ein Abgabevogel aus nicht artgerechter Haltung :nene:

    Wir hätten sehr sehr gerne einen Partner für unsere Sky, nichts wünschen wir uns mehr :traurig:

    Diese Geschichte und Skys Schicksal sind es, warum mich Deine noch beginnende Geschichte so sehr trifft... vielleicht kannst uns dann etwas mehr verstehen...
     
  14. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Sarah bitte vergiss diesen Satz ganz schnell wieder :trost:
    Du weist wir denken an euch :zwinker:

    allekuras, deine Worte in Gottes Ohr :zustimm:, dann nimmt es vielleicht ein gutes Ende.

    Und Lump zu dir möchte ich sagen, lies Beiträge und Themen bevor du so etwas schreibst, nicht nur Profile.
    Sowas kann ganz schön weh tun.
     
  15. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ja, ich les hier zwar viel, aber alles kann ich halt nicht lesen.
    Tut mir ja Leid das war ncith meine Absicht
     
  16. #95 rettschneck, 26. Januar 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    mir fällt nicht anderes ein als Dir zu sagen:

    KIND, DEINE NAIVITÄT MÖCHTE ICH AUCH MAL HABEN........:nene::nene::nene::nene:

    Ich hoffe für dich das du deine erfahrungen sammelst, und makaber gesagt hoffe ich auch das du dich ordentlich übernimmst. Für den Vogel tut es mir jetzt schon leid.

    Aber Sammel du erstmal deine eigenen Erfahrungen, Bei Deiner Beratungsresitstens kann man sich jegliche wörter sparen.

    viel erfolg und gut fall

    :nene::nene::nene:
     
  17. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... ohne die ganze Sache hier zu verharmlosen, ich kenne leider auch Erwachsene, die mehr als doppelt so alt sind, wie "das LUMP" und letztendlich auch nicht wußten, was sie taten, als sie sich ihren ersten Papageien zulegten. "Wanderpokale", die als solches von eben älteren Menschen zu dem gemacht wurden, sind leider recht häufig. Es ist nicht immer "ausschliesslich" eine Frage des Alters!

    Ich finde es trotz allem super, dass sich dieses Mädchen hier im Forum informiert, auch wenn der Kauf bereits festzustehen scheint und ein Abraten von diesem keinen Sinn macht. In diesem Falle hoffe ich, dass sie auch weiterhin bei eventuell auftretenen Problemen mit dem GRAUEN, so gut wie möglich beraten wird und sich nicht von vornherein vor den Kopf gestoßen fühlen muss.
     
  18. allekuras

    allekuras Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ach du lieber Gott - wenn Du nicht einmal die Zeit hast, alle gut und ernst gemeinten Postings zu Deinem Thema hier zu lesen ... WIE WILLST DU BITTE JEMALS EINEM GRAUPAPAGEIEN GERECHT WERDEN?! :nene: 8o

    Ehrlich, LUMP: BITTE lass es sein. Es ist nicht schlimm, sich etwas anders zu überlegen, wenn es die bessere Entscheidung ist. Und Du verlierst vor niemandem das Gesicht. :trost:
    Der Züchter wird einen anderen Abnehmer finden (der vielleicht schon einen Partner für Keks hat und mehr Erfahrung - denn die braucht man), Deine Eltern werden es verstehen und Dich für sehr vernünftig befinden. Und Dein Freund? Wow, der wird Freudentänze aufführen, wenn er erfährt, dass er Dich, WENN er Doch denn schon mal hat, wenigstens ganz haben kann und nicht mit einem eifersüchtelnden, kreischenden und beißenden Vogel teilen muss. :dance:

    Bitte geh nochmal in Dich. BITTE. :traurig:
     
  19. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    :zustimm::zustimm::zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank,
    welche Info hat sie sich denn geholt?
    Hab ich was verpasst, dann endschuldige bitte.
    Sie hat doch lediglich beim clickern gefragt und nach Handaufzucht, weil sie neugierig ist.

    Wenn sie Fragen zur Haltung, Ernährung und alles wichtige hatte, hab ich sie leider nicht gelesen. Für mich sieht es danach aus.
    Och süß ein Grauer, so lieb- haben will.
     
  22. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich habe hier in vielen Themen gelesen und habe auch in anderen Foren gelesen. Ich habe bei Bekannten nachgefragt wies mit deren Grauen ist. Ich habe auch auf Infoseiten gelesen.
     
Thema:

Keks ist eingezogen

Die Seite wird geladen...

Keks ist eingezogen - Ähnliche Themen

  1. Neu eingezogen...

    Neu eingezogen...: Hier ein paar Fotos meiner "neuen" ..: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Enten

    Enten: Hallo, mein 6 Wochen alter Laufentenerpel hat heute plötzlich einen eingezogenen Hals (mach ihn also nicht mehr lang , sondern zieht ihn vor die...
  3. Täubchen eingezogen

    Täubchen eingezogen: Hallo erstmal, ich bin seit gestern neu in dem Forum, da ich auch seit gestern drei Diamanttäubchen bei mir zuhause habe. Zu den drei Süßen bin...
  4. Paula ist bei uns eingezogen.

    Paula ist bei uns eingezogen.: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt schon eine Weile nicht mehr gemeldet habe kommt hier die Zusammenfassung. Wie ich ja schon erzählt habe...
  5. Königssittiche eingezogen

    Königssittiche eingezogen: Hallo zusammen, Wollte mich mal mit meinem Thema an die Allgemeinheit wenden. Ich habe letzte Woche Samstag mir eine Königssittichhenne zugelegt....