Rita und Gerry, seit Jahren zusammen

Diskutiere Rita und Gerry, seit Jahren zusammen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Karin, Danke für die schönen Bilder Karin. Also ich kann mir nicht so wirklich vorstellen dass Rita PBFD haben soll. Ihr Gefieder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Karin,

    Danke für die schönen Bilder Karin.

    Also ich kann mir nicht so wirklich vorstellen dass Rita PBFD haben soll.
    Ihr Gefieder sieht schön aus ( außer die nackten Stellen ),die Schwanzfedern ganz normal.
    Es heißt dass bei PBFD die Federkiele sich schlecht öffnen also in der Hülse oft stecken bleiben,oder dass die Federn manchmal verdreht sind.
    Hat der TA gar nicht auf PBFD getestet?
    Könntest Du auch selber machen indem Du eine frisch gezupfte Feder einschickst.

    Also ich kanns mir nicht vorstellen Du hast Rita und Gerry doch schon so lange.
    Die müßte ja dann irgendwann mit anderen Vögeln in Kontakt gekommen sein,oder Du hast einen gebrauchten Käfig gekauft und sie dort reingesetzt.
    Also irgendeine Situation wo sie sich angesteckt haben könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo Bettina,

    falls Du den PBFD-Verdacht meinem Beitrag entnommen hast, war das ein Missverständnis.
    Ich hatte nur anhand eine PBFD-Papageien auf die Möglichkeit einer Allergie hinweisen wollen.

    Nein, ich bin ganz sicher, dass es sich nicht um PBFD handelt.
    Das wäre eine ganz anderes Erscheinungsbild.
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Hazel,

    Nein ich hab das geschrieben weil Karin meinte hoffentlich ist es kein PBFD.
    Ich glaube wir haben uns etwas überschnitten gehabt.
    An eine Allergie hatte ich auch schon mal gedacht gehabt.
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nein, das hat er sich noch vorbehalten.

    Irgendwie beruhigt ihr mich nun wieder, zermartere mir das Hirn, wo ev. eine Ansteckungsgefahr bestanden hätte. Kontakt zu anderen Papageien hatte nur ich damals bei Inge, das ist ja schon lange her. Und die Auffangstation Matzingen habe ich mal vor ein paar Jahren besichtigt.

    Rita scheint wirklich Juckreiz zu haben, aber wenn sie abgelenkt ist, lässt sie ihren Body völlig in Ruhe, war heute bei der Orchideen-Bade-Aktion auch der Fall.
     
  6. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    Hallo Karin,
    sie hat noch mehr federchen als betzy und vielleicht braucht das spray auch eine weile...
    wie hast du festgestellt, das sie juckreiz hat?
    bei betzy hab ich das noch nicht gemerkt, oder ich denke es ist normal,wenn sie sich putzt...
    würde auch gerne wissen, auf was für futter du jetzt umstellst.

    liebe grüsse
    Birgit
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Birgit

    ich interpretiere es halt als Zuckreiz, wenn sie plötzlich ganz hektisch an ihrer inzwischen nackten Haut rumfummelt.

    Vom Tierarzt bekam ich zwei Sorten Harrison's Pellets, "Power Treats" nehmen sie, "High Potency Coarse" finden sie einfach "bäääh", habe schon alle Tricks probiert.

    Jetzt habe ich noch versuchshalber "Nutri Bird - P 15 Tropical" bestellt, natürlich keinen 10 Kilo-Sack.
     
  8. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo Karin,
    ich hatte ja auch schon versucht sie auf pellets umzustellen,aber hab auch alles probiert,körner immer länger weggelassen und die kleinen körner von harrison´s gegeben,da haben die lieber nix gefressen...eingeweicht..warm...kalt...nix...
    es gibt sogar eine brotbackmischung, das fanden sie lecker....aber weiss nicht...ob da dann noch was an vitaminen,etc drin ist?
    die power treats bestell ich immer mal wieder und dann kriegen sie ab und an 3-4 als leckerli...
    mag rita denn das nutri bird und ist die zusammensetzung denn viel anders?

    grüsschen
    Birgit

    (betzy knabbert immer wieder mal an ihren schulter-federchen rum....:nene:)
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Birgit
    bisher ein klares NEIN, habe ihr allerdings heute Mittag zwei so eingeweichte Dinger unter den Schnabel gehalten, da hat sie kurz davon probiert.
    Die Harrison's power treats nimmt sie inzwischen ganz gerne, schleppt sie immer gleich rüber in den Wassernapf, macht eine Suppe daraus und schlürft.... :D Aber es geht halt doch nichts über richtige Körner, die schmecken beiden immer noch am besten. :zustimm:

    Aber ansonsten rupft Rita weiterhin und wird immer nackiger, es ist zum heulen.

    (Danke an alle für ihre Hilfetipps per PN).
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallöchen allerseits

    nur ganz kurz schnell zwischendurch......
    heute haben wir ja die Hütte voll wegen einem Familienfest. Also wurden die beiden Geier aus dem Wohnzimmer ins Schlafzimmer verbannt. Im Wintergarten ist es nämlich zu kalt. Auweia, haben die blöd geguckt, als wir am Morgen die Käfige rüber fuhren.
    Ich habe zwar zwischendurch immer wieder einen Blick zu ihnen geworfen und kurz mit ihnen geredet. Trotzdem, dort konnte man einfach nichts essen. Alle Näpfe noch voll, ganz grüner Hungerkot. Die Armen.
    Nun haben wir die Käfige wieder zurück an den gewohnten Platz geschoben, die meisten Gäste sind weg, und endlich kann man wieder essen. :D
     
  11. #350 Tanygnathus, 2. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Oh ja das kenn ich nur zu gut, da sind meine auch ganz komisch.
    Da weiß man nicht ob man den Stress mit den vielen Leuten den Vögeln antun soll oder den der fremden Umgebung.
    Denke jetzt sind sie wieder froh in der gewohnten Umgebung zu sein,da kann man dann ja wieder beruhigt futtern :D
     
  12. #351 animalshope, 2. Februar 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    sowas aber auch, ein schlafzimmer ist ja auch kein esszimmer *g*
    wie gehts rita eigentlich?
    betzy hat jetzt auch auf den flügelchen welche abgeknabbert....sie tut mir einfach leid,ich versuch drüber zu stehen,aber gelingt mir leider nicht immer....
    hast du mal an eine allergie gedacht, kann man die nachweisen bei den geiers?
    oder bachblüten oder globuli?

    liebe grüsschen
    Birgit
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo ihr Lieben

    da immer wieder besorgte Anfragen zu Rita kommen, muss ich mal wieder sehr schweren Herzens hier berichten.

    Rita ist fast nackt.

    Es kommen dicke Federscheiden, die Federn schiebt es ein Stückchen aus der Hülle raus, dann geht es nicht weiter. Der Blutkiel wird schwarz und sie entfernt nach ein paar Tagen das störende Teil. Ich habe die am Boden liegenden Überbleibsel angesehen: die Federn haben keinen Schaft, man kann sie einfach aus der Hülse rausziehen. Die Federbildung ist total gestört, genau wie auf Bild 5 und 6 hier

    habe zum Thema noch einiges "ausgegraben" klick Voliere-desinfizieren-in-der-an-PBFD-erkrankte-Papageien-lebten"]klick[/URL]

    Sonst verhält sich Rita normal, futtert mit Begeisterung, vor allem liebt sie es, auf der Festerstange kleine Obststückchen von Hand gereicht zu bekommen.

    Aber mir zerreisst es das Herz bei ihrem Anblick. Ist das nicht furchtbar:

    Den Anhang DSC07564a.jpg betrachten Den Anhang DSC07641a.jpg betrachten Den Anhang DSC07702a.jpg betrachten Den Anhang DSC07704a.jpg betrachten
     
  14. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Liebe Karin,

    Foto 5 und 6 erinnern mich fatal an Sita (RIP).
    Sie war zum Schluss ganz nackt und ich kann sehr gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlst.:trost:

    Wie hältst Du es mit dem Temperaturausgleich?

    Für Sita hatte ich eine Wärmelampe. Manchmal hat sie sich auch direkt unter die Vogellampe gesetzt.
    Im Sommer war sie auch gerne in der AV, was mir Kopfzerbrechen bereitet hat.
    Ihr schien es aber nichts auszumachen. Sie konnte ja auch jederzeit wieder in das VZ zurück.

    Ich wünsche Dir und Rita, dass Ihr aus der Situation das Beste macht!
    Und lass Dich nicht zu sehr von Deinem nachvollziehbaren Mitleid mitreißen.
    Rita weiß nichts von ihrem Problem.
    Auch Sita war bis zum Schluss ein lebensfroher Vogel,
    was mir den Abschied von ihr besonders schwer gemacht hat.

    Meine TÄ hat einen Wellensittich als Patient, der seit langem nur noch eine Schwanzfeder hat.
    Trotzdem führt er ein schönes Leben und ist jetzt schon 10 Jahre alt.


    Ganz liebe Grüße
    Hazel
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Hazel

    deine Sita hatte leider ein sehr kurzes Leben. Unsere Rita ist jetzt 17 Jahre alt und darf hoffentlich noch eine Weile bleiben.
    Temperaturausgleich: sie hat über ihrem Schlafkäfig im Zimmer auch eine Lampe hängen, sitzt aber nicht ständig dort. In die Voliere im Wintergarten dürfen beide erst, wenn es dort über 20° Grad hat. Bei richtig schönem Sonnenschein (in letzter Zeit selten) werden die Glastüren geöffnet. Heute konnte sie aber mal für eine Stunde wieder die Sonne geniessen.
     
  16. #355 Tanygnathus, 24. April 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Karin,

    Mein erster Gedanke war auch,oh je..der armen Rita muß es doch kalt werden.
    Ist gut dass Du auch eine Lampe hast wo sie bei Bedarf drunter kann.

    Sie sieht natürlich sehr nackt aus, ich glaub da brauche ich nichts dazu schreiben die arme:traurig:
    Ich hab mir nur immer und immer wieder Gedanken gemacht,warum ( sollte es PBFD sein ) ist es nach so langer Zeit bei ihr ausgebrochen?
    War ihr Immunsystem geschwächt?
    Gibst Du ihr z.b.Korvimin? Gerade in solchen Fällen sollte man das Immunsystem unbedingt stärken.

    LG:trost:
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Bettina

    Der eine Tierarzt gab mir Totalin, (täglich ein Messlöffel übers Futter) das entspräche dem Kormivin, der andere Tierarzt verkaufte mir Perrotonic (2 mal pro Woche) und die Tierklinik hatte nichts daran auszusetzen, empfahl jedoch Pellets.

    Wenn ich das Totalin übers Futter streue, verweigern sie leider meist das Essen, darum verwende ich es auch nicht so regelmässig. Perrotonic ins kleine Wassernäpfchen geht, da weichen sie ihre Pellets und Körnchen ein und schlürfen die Pampe. Im Wechsel mit den verschiedenen Mitteln gibt es auch Calzium oder Kieselerde ins Trinkwasser.
     
  18. #357 Tanygnathus, 24. April 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Karin,

    Ich muß nacher mal die Zusammensetzung vergleichen mit dem Korvimin.

    Meine nehmen das Korvimin am liebsten mit Stangensellerie..ohne Witz..ich tue das Korvimin in ein Minischüsselchen rein.
    Sie nehmen sich den Stangensellerie und legen ihn in die Schüssel mit dem Korvimin und wälzen ihn wie wenn ich Schnitzel paniere :D
    Danach wird er gefuttert.
     
  19. #358 Tanygnathus, 24. April 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Karin,

    Die Zusammensetzung von Korvimin ist anders.
    Ich stelle Dir mal einen Link ein.
    Vergleiche mal selber.

    Korvimin und Prime wird von vielen Tierärzten empfohlen.

    LG Bettina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #359 animalshope, 28. April 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    ich dachte grade,ich seh fotos von unsrer betzy...genauso sieht sie grade aus und wie gesagt, fängt sie an auf den flügeln abzuknabbern....
    denkst du,die federbildung ist gestört?

    liebe grüsse
    Birgit
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Leute

    heute habe ich auf dem Balkon-Wintergarten gründlich geputzt (hier ist kein Feiertag), vorhin die Edlen aus der Voliere rausgelassen. Als ich gerade den Boden nass aufwischte, dachte ich noch, irgendwie bin ich schon etwas leichtsinnig geworden, hier sind die Fenster alle offen und Rita ist draussen. Aber die geht ja immer gleich in die Küche. Drehe mich um, wer steht doch tatsächlich bereits hinter mir? Hechtsprung zu den Fenstern und diese schleunigst geschlossen.
     
Thema: Rita und Gerry, seit Jahren zusammen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumsetzlinge

Die Seite wird geladen...

Rita und Gerry, seit Jahren zusammen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.