Rita und Gerry, seit Jahren zusammen

Diskutiere Rita und Gerry, seit Jahren zusammen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; und heute Ei Nr. 35 ..... :s

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und heute Ei Nr. 35 ..... :s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Ei Nr. 35? Wow... Bald hat sie die 50 erreicht. :D Wäre es nicht mal ein Versuch sowas wie eine Hormonkur zu starten, also Rita in punkto Brutstimmung etwas kleiner zu kriegen?
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ach Daniel, letztes Jahr hat sie 3 Eier gelegt, sooooo schlimm ist das nun auch nicht. ;)
     
  5. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Ach schon wieder,Chantal sucht auch wieder die dunklen Ecken auf.
    Lässt Du sie brüten?
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    ja, Rita darf sich ihren "Kindern" widmen, macht sie eifrig, kommt nur mal schnell aus der Kiste raus für hastiges Essen und sich erleichtern. Wenn ich ihr nun alles wegnehmen würde, sässe sie beim Freigang nur wieder in der nächsten dunklen Ecke oder würde alles annagen. So haben wir davor nun erstmal 4 Wochen Ruhe. Früher nahm ich ihr die Kiste nach einer Woche weg, weil Gerry so fürchterlich schrie und sie auch kaum Nahrung zu sich nahm. Doch das führte nur dazu, dass sie dann 3 bis 4 Gelege pro Jahr fabrizierte, also inakzeptabel. Man lernt ja dazu.
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Vor ein paar Tagen, als Rita aus ihrer Kiste krabbelte, bemerkte ich an ihr einen irgendwie komischen Geruch. Habe dann den Kistendeckel aufgemacht und geschnuppert. Tatsächlich, da stinkts.
    Ein Ei war beschädigt und nun faul. Also raus damit, das zweite auch gleich, da auch diesmal nichts befruchtet ist. Dann frisches Heu rein (es waren zu wenig selbstgenagte Holzspäne drin), und nun bebrütet Rita wieder die bewährten zwei Gipseier. :s
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Muss mal wieder berichten.......
    also Rita hat ihr Brutgeschäft beendet, allerdings nicht freiwillig. Habe ihr die Kiste nach der entsprechenden Zeit geklaut. Zuerst suchte sie noch etwas herum, aber dann stürzte sie sich auf die Futternäpfe und konnte endlich mal wieder ohne Zeitdruck sich rundrum sattfressen. Ihr Gewicht war auf 460 Gramm zurückgegangen, doch inzwischen steigt es bereits wieder.
    Gerry zeigte sein übliches Verhalten: fressen, Futter rauswürgen auf seinen Volierenast, das wieder selbst auffressen, zum nächsten Futternapf, fressen, Futter rauswürgen..... eine endlose Schleife. In der Voliere ging er auf Rita los, sobald sie es nur wagte, einen Blick in die Richtung "seines" gefütterten Astes zu werfen. Beim Freiflug begattete er sämtliche Sofakissen, die er erreichen konnte. Ich hatte von seinem Getue so die Nase voll und entfernte nun in der Voliere diesen Ast, hing dafür eine Leiter rein. Zuerst war er stundenlang sprachlos, dann entschied er, dass der Metallhaken dieser Leiter zu füttern sei...... es fing also wieder das gleiche Spiel an. Also auch diese Leiter raus 0l
    Beim Freiflug füttert er auch auf dem Kletterbaum ein Astende. Dort habe ich nun eine Papierserviette herumgewickelt und er lässt es sein. Er muss endlich mal von seinem aufgeputschten Verhalten runterkommen, so geht das schliesslich nicht mehr weiter. Inzwischen ist er wesentlich ruhiger geworden, die beiden sitzen gemütlich in der Voliere in ihren jeweiligen Häuschen, wechseln die regelmässig die Seiten und geniessen die Sonnenstrahlen. Abends gibts es in der Küche einen kleinen Napf mit einigen Leckereien. Da fressen sie dann gemeinsam daraus, d.h. der eine angelt sich rasch etwas, der andere steht in 20cm Abstand aufgeplustert daneben, dann geht einer ein paar Schritte zurück und der nächste holt sich etwas. Es ist also immer etwas los bei uns :D
    Rita pfeift, singt, erzählt. Gerry brummelt seine paar Brocken auch mal dazwischen. Abends, wenn sie ihr "Nachthemd" an den Käfigen haben, setzt lautstarkes zweistimmiges zufriedenes Schnabelknirschen ein..... ;)
     

    Anhänge:

  9. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Mal wieder die Brutzeit beendet :zwinker: Chantal ist auch wieder normal :freude:
    Gerry ist doch eine arme Socke,tut mir echt leid.
    Bin gespannt wenn der Neue für Chantal kommt,aber erst nächste Woche.
    Über Ostern tue ich mir das nicht an so weit zu fahren,hab ja auch noch die Enkel hier.
    Wenn sie ihn nicht will,dann gebe ich auf,muß sie sich halt mit den anderen
    Geiern zufrieden geben.Sie verträgt sich ja mit allen.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    bei diesem Osterverkehr würde ich mich auch nicht ins Gewühl stürzen. Chantal hat nun so lange auf den "Richtigen" gewartet, da kommt es auf eine Woche länger auch nicht drauf an. Hoffentlich klappt es diesmal.

    Und unsere zwei Racker sind wieder eifrig am Hütte-zerstören........
     

    Anhänge:

  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hier Rita wieder mal beim abendlichen Fitness-Training ;)
     

    Anhänge:

  12. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Karin !
    Die Rita ist ja richtig sportlich, :D ist sie auch so fit?
    Spitze die Fotos :beifall: ,Chantal spielt nicht mit dem Spielzeug,sie will immer nur Holz krabbern.
     
  13. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Rita macht Fitness-Training für die Bade-Season! :beifall:
    Sie will ja im Sommer gute Figur machen. :D :zwinker:
    Meine Fanny macht mit Tweety (Quitsch-Gummipuppe) ähnliche Übung. Aber sie ist ehe schon schlank. :dance:
     
  14. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Spielzeug??

    Hallo Karin,
    sag mir doch bitte, wo Du das hübsche Spielzeug bekommen hast. Evi und ich suchen schon emsig danach, haben es aber noch nirgens entdecken können.
    Ist das aus Holz, oder Kunststoff?
    Gruß Curt
     
  15. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Kurt !
    Ich bin zwar nicht Karin,kann Dir aber Auskunft geben.
    Dieses Spielzeug ist für Katzen,aus Kunststoff und ich hab es aus dem Fressnapf.
     
  16. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Danke, hab heute Mittag gleich mal zwei Stück besorgt ( sonst gibt's eh nur wieder Gezanke! :+schimpf ).
    Bin mal gespannt auf heute Abend, schätze aber, dass meine beiden Racker die Dinger in null komma nix kaputt bekommen.
    Curt
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, das gibts im Fressnapf? :? Ich habe das von einer Bekannten vor ein paar Jahren geschenkt bekommen, sie sagte, das sei noch von ihren Babysachen (ihre Söhne sind inzwischen schon weit über 30). Da war nämlich früher seitlich noch eine Plexiglasabdeckung drauf mit kleinen Kügelchen darin. Das ist natürlich schon längst dem Schnabel zum Opfer gefallen. ;)
    Da muss ich doch mal in St. Gallen im Fressnapf gucken, was die da so haben.
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Wir haben heute den Kletterbaum der Geier aus dem Wintergarten entfernt, weil so langsam die Blumen wieder rein müssen und uns das Teil immer im Weg steht. Also kam die Schaukel mal wieder zu Ehren und auch die Baumwollringe. Gerry war natürlich sofort begeistert und verlegte seine Lieblingsbeschäftigung ("Turn-Übungen") von den Sofakissen gleich dorthin. :zwinker:
     

    Anhänge:

  19. #178 Karin G., 19. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Bei uns gibts nicht viel Neues, naja Rita hat wieder ein Ei gelegt und brütet etwas halbherzig drauf herum (bereits durch Gipsei ausgetauscht). Ihrem Umfang nach zu urteilen, kommt bestimmt noch ein zweites "Baby". Gerry marschiert ungeniert in ihren Käfig und interessiert sich leider nur fürs Futter. Rita kommt auch längere Zeit raus und untersucht die anderen potentiellen Brutplätze in der Wohnung. :zwinker: Gerry fliegt wie ein Wilder durch die Gegend, dann hängt er wieder aussen bei Rita am Gitter und schielt sehnsüchtig in ihre Näpfe (wie wenn er nichts bekäme, der alte Fress-Sack :D )
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und heute ist auch das zweite Ei gekommen. :zustimm:
    Rita ist aber nicht mehr so schrecklich angriffslustig wie in früheren Brutperioden. Da durfte man kaum den Käfig anfassen, sofort sträubte sich ihr Gefieder.
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Heute habe ich ihr die Kiste wieder weggenommen. Eigentlich hätte sie noch zwei Tage sitzen müssen, aber sie hat so schrecklich abgenommen, richtig knochig sieht sie aus. Kein Wunder, Gerry füttert sie nicht und sie stopft nur schnell ein paar Körnchen rein. Praktisch die ganze Zeit hat sie kein Obst und Gemüse genommen. Zuerst hat sie ihre Kiste noch gesucht, sich aber dann voller Hingabe den Futternäpfen gewidmet, mindestens eine Stunde lang kaute sie ununterbrochen mit vollen Backen und stiess immer wieder kleine Jubelschreie aus: "hmmmm, guuuuut"..... :D
    Endlich mal der Ranzen wieder richtig voll :zustimm:
     
Thema: Rita und Gerry, seit Jahren zusammen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumsetzlinge

Die Seite wird geladen...

Rita und Gerry, seit Jahren zusammen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.