Beobachtungen August 2009

Diskutiere Beobachtungen August 2009 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hi, ich eröffne hier mal den August, auch wenn ich immernoch nicht mit schönen Fotos dienen kann. Wärend ich heute mein Auto im Hof sauber...

  1. #1 Deinonychus, 04.08.2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hi,
    ich eröffne hier mal den August, auch wenn ich immernoch nicht mit schönen Fotos dienen kann.
    Wärend ich heute mein Auto im Hof sauber machte, hörte ich ein Ziepen und Zätern, schnell gefolgt von einem Rauschen, was mich aufschrecken ließ.

    Da war ein Sperber der einen Angriff auf, ich denke es war eine Amsel, geflogen hat. Er ging jedoch leer aus und flog in eine Birke ca. 10m von mir entfernt.

    Schnell ins offene Auto gegriffen und das Fernglass geschnappt. Ein grandioser Anblick. Er war eine sie, ein Vogel aus diesem Jahr noch im Jugendkleid.

    Beim nächsten Auto was vorbei fuhr flog sie dann auf und glitt schnurgerade davon.

    LG Phil
     
  2. #2 Geierhirte, 04.08.2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.
    Bilder vom Sonntag:
    Bruchwasserläufer

    [​IMG]

    Wiesenweihe

    [​IMG]

    Star

    [​IMG]


    LG, Olli
     
  3. #3 Ottofriend, 04.08.2009
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    ... und ich dachte, bei Jungvögeln aus diesem Jahr kann man das nicht unterscheiden?

    lg Sanne
     
  4. #4 Kanadagans, 05.08.2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hy!

    Warum nicht, die Größe sollte doch schon den guten Anhaltspunkt geben... Und wie sonst soll man bei Rothabichten Weib und Terzel unterscheiden, was ja auch prima klappt ^^?

    Grüße, Andreas
     
  5. #5 Deinonychus, 06.08.2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Ja, ganz einfach ist es in der Tat nicht. Jedoch war die Größe, wie Kanadagans schon sagte, hier der eindeutige Hinweis.
    Wir haben wirklich eine äußerst hohe Dichte an Sperbern, so das man, wenn man genau drauf achtet, beide Geschlechter häufig beobachten kann.
    Das schult das Auge mit der Zeit.

    Jedenfalls hatte sie noch eine hell-graue Iris, was auch immer ein Hinweis auf einen Jungvogel ist (bei Accipiter nisus und Accipiter gentilis). Denn erst im Alter färbt sich diese wie ihr wahrscheinlich alle wisst gelb bis orange. Und die Sperberung war ebenfalls noch nicht ausgeprägt.
    Die Größe war etwa der einer Ringeltaube entsprchend.

    LG Phil
     
  6. #6 Ottofriend, 07.08.2009
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    @ Phil
    ja, und das kann ich so gar nicht, die Größen schätzen, für mich müssten sie brav nebeneinander sitzen :~

    Ansonsten müssen hier trotz flimmernder Hochsommersonne mal ein ein paar Limis rein *find*

    Grünschenkel
    [​IMG]

    Flussuferläufer
    [​IMG]

    Bruchwasserläufer
    [​IMG]

    [​IMG]
    lg Sanne
     
  7. #7 Geierhirte, 09.08.2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Gestern in Brokdorf:

    Lachmöwe
    [​IMG]

    Silbermöwe
    [​IMG]

    Flussseeschwalbe
    [​IMG]

    [​IMG]

    Trauerseeschwalbe
    [​IMG]

    Und dann das Highlight: Wanderfalken...ja, es waren 3 Jungvögel !

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei den Greifvögeln werde ich weitere Bilder von den 3en einstellen. Absolut tolle Beobachtung, die wir dort ca. eine halbe Stunde machen konnten. Sie "spielten" miteinander, flogen Scheinangriffe...tollten herum.

    LG, Olli
     
  8. #8 pseudomonas, 09.08.2009
    pseudomonas

    pseudomonas Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw/essen
    ein paar schnappschüsse meiner wenigkeit ;)
     

    Anhänge:

  9. #9 Deinonychus, 09.08.2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    @Olli: Genial :prima:... da fehlen mir glatt die Worte. Super Beobachtung, tolle Fotos, einfach Klasse !!

    @pseudomonas: Den männlichen Gimpel (Bild1) hast du super getroffen. Life pur !!

    LG Phil
     
  10. #10 Peregrinus, 09.08.2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Erst jetzt blüht in den höheren Lagen die späteste der Stendelwurzen, die Purpur-Stendelwurz (Epipactis purpurata):
    [​IMG]
    [​IMG]

    Am Baggersee war ein Flussuferläufer unterwegs:
    [​IMG]

    In der Randvegetation des Baggersees haben die Schwarzkehlchen erfolgreich gebrütet. Das alte Männchen war noch da: :prima:
    [​IMG]

    Die Überraschung des Tages am Baggersee – ein junger (diesjähriger) Schwarzstorch: :freude:
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  11. #11 Geierhirte, 09.08.2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    So...

    Noch ein paar Bilder von den Wanderfalken findet ihr im Greifenforum

    Nun noch die Bilder von heute. Ich war mit dem Grinsofanten hier im Speicherkoog unterwegs.

    Wiesenweihe (leider nur von hinten)

    [​IMG]

    Rohrweihe

    [​IMG]

    Silberreiher

    [​IMG]

    Grünschenkel

    [​IMG]

    Flussseeschwalbe

    [​IMG]

    [​IMG]

    Rauchschwalbe

    [​IMG]

    LG, Olli
     
  12. #12 klumpki, 09.08.2009
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Mensch Olli, haste eine neue Kamera??? Tolle Bilder:beifall:
     
  13. #13 Kanadagans, 10.08.2009
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Mann, hat die Schwalbe lange Stelzen! Mir kamen die immer viel kürzer vor...
    Der Silberreiher ist sehr schön :beifall:!

    Grüße, Andreas
     
  14. Sito

    Sito Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    10
    Klasse Bilder Olli! Vor allem der Wanderfalke. Den hätte ich auch gern mal vor der Linse.

    Hier von mir ein paar Vertreter die man recht selten sieht: Wasserrallen, heute fotografiert.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viele Grüße
    Sito
     
  15. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    Hey Olli, klasse Bild von der Flussseeschwalbe im Spiegelbild! :)
     
  16. #16 Hannover96Bird, 10.08.2009
    Hannover96Bird

    Hannover96Bird Guest

    Olli klasse Bilder.....einfaqch toll....
    Sito auch deine Wasserrallen sind grandios...
     
  17. #17 Redbird, 10.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2009
    Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Papagei des Nordens

    Hallo,
    hatte heute beim Rasen sprengen einen Fichtenkreuzschnabel in Nachbars Fichte sitzen. Hab ihn zuerst nur gehört und konnte anfangs das "Gezwitscher" gar nicht zuordnen.
    Dann war er aber noch über 10 min sehr schön zu beobachten.

    Gruß Redbird
     
  18. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorgestern beim spazierengehen sah ich dieses Schwarzkehlchen.

    [​IMG]

    Viele Grüße
    Sabine
     
  19. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
  20. #20 Deinonychus, 11.08.2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    48231 Warendorf
    Ist das hier auch eine Orchi ???

    [​IMG]

    LG Phil
     
Thema: Beobachtungen August 2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der hänfling

    ,
  2. seeregenpfeifer beltringharder

Die Seite wird geladen...

Beobachtungen August 2009 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Juni 2020

    Beobachtungen Juni 2020: Am Dienstag hatten wir einen besonderen Gast im Wintergarten, der sich gleich über meinen Einkauf her machte [ATTACH] [ATTACH]
  2. Nistkastenkamera

    Nistkastenkamera: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Günter und ich bin in Gingen an der Fils zuhause und beobachte...
  3. Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten

    Katzenleckerlis für Elstern - aus geringster Entfernung zu beobachten: Ursprünglich wollte ich die selten braune Katze füttern, die um das Firmengelände scheinbar Mäuse jagt. Da ist eine schöne Grünfläche. Ich vermute...
  4. Beobachtung Mai 2020

    Beobachtung Mai 2020: Auch in diesem Jahr zeigt sich die schwarze Holzbiene an diesem trockenen Holzstamm [ATTACH] [ATTACH]
  5. Beobachtungen April 2020

    Beobachtungen April 2020: Schwarzspecht an seiner Baumhöhle [IMG] Kleinspecht [IMG] Waldbaumläufer [IMG] Haubenmeise, im Wald nicht einfach zu finden :) [IMG] Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden