Rita und Gerry, seit Jahren zusammen

Diskutiere Rita und Gerry, seit Jahren zusammen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; danke für die guten Wünsche hallo zusammen ja, tatsächlich, nun sind wir "allein", aber am Abend trifft sich schon wieder die ganze Familie zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    danke für die guten Wünsche

    hallo zusammen
    ja, tatsächlich, nun sind wir "allein", aber am Abend trifft sich schon wieder die ganze Familie zu einem Essen und dann haben wir auch Übernachtungsgäste. Wird also nicht so langweilig werden.....
    Ich weiss nicht genau, was bei Rita passiert ist. Habe nur zufällig mitgekriegt, dass am 11.9. beide in der Voliere auf den Boden knallten und dann nach oben guckten. Ob da ein Greif sie in Angst und Schrecken versetzt hat :? Jedenfalls am Abend humpelte dann Rita und seither sitzt sie allein in ihrem Käfig, denn in der Voliere scheucht der Gerry sie zu sehr herum. Es ist schon viel besser geworden, sie fliegt auch, wenn sie für je eine Stunde zweimal täglich draussen sein darf. Aber sie humpelt noch, doch das hindert sie nicht, blitzschnelle Angriffe auf die kleine schwarze Katze Luna zu starten, wenn die sich zufällig ins Zimmer verirrt. Na, da kann die Katze aber wetzen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Oh das hätte auch schlimm ausgehen können mit dem Sturz.Ich muß immer an Matthias seine denken wenn ich sowas höre :traurig:
    Dann hoffe ich mal dass es ihr bald besser geht! Allzu schlimm kann es ja nicht sein,wenn sie noch die :+katze: jagt 0l Arme Miez
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Rita sieht wirklich komisch aus, auf der linken Seite (wo sie sich kratzt) ist das Kopfgefieder in Ordnung und rechts alles voller Stoppeln
     

    Anhänge:

  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    pass mal auf Karin, dass dir die Rita nicht in irgenwelche Szenen abrutscht :)
     
  6. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Die Rasierer von "Braun" sollen ganz gut sein.
     

    Anhänge:

  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich werd es ihr sagen..... :D :D :D
     
  8. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Karin,

    Sie sieht wirklich interessant aus. Ist jetzt Mauserzeit?
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Yve
    eigentlich sind alle ausgefallenen grossen Federn inzwischen wieder ersetzt worden, nur die kleinen Kopffederchen brauchen noch etwas. Auch Gerry ist oben ziemlich stoppelig. Ihm fehlt noch eine Schwanzfeder.

    Vor ein paar Tagen berichtete ich im Familienkreis noch ganz stolz, dass ich seit einem Jahr keinen Biss von Rita eingefangen habe. Das hat sie heute nachgeholt. Auaaaaaa
    Sie sass in der Küche unten in der Ecke, hatte sich einen Putzlumpen herangeschleppt und bearbeitete den wie ein Hahn, grrr. Das heisst, bald kommen wieder Eier, man kennt ja inzwischen die diversen Vorzeichen. Ich wollte ihr den Lumpen wegnehmen, hielt sicherheitshalber einen kleinen Eimer vor meine linke Hand, doch blitzschnell biss sie in meinen rechten Mittelfinger, der dummerweise an dem Eimerchen oben zu sehen war. Auaaaa! Voll ins Nagelbett rein, das Blut spritzte sofort. Ich bin stillschweigend ins Bad gewankt, habe mir ein Pflaster drauf gepappt, Blut tropf tropf tropf...... und dann meinem Mann den verkleisterten Finger gezeigt. Nanu, du hast ja garnichts gesagt, meinte er. ;) Nützt ja eh nix, oder? Dann sass ich eine Weile bleich auf dem Sofa und drückte auf den Finger. Mensch, also das tat jetzt wirklich saumässig und vor allem auch sehr lange richtig weh. 0l
    So ein Mistviech!
    Aber später kam sie ganz brav angewackelt und nahm Joghurt vom Löffel.
     
  10. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Das war aber ein gewatliger Biss 0l .
    Ich hoffe das Chantal nicht auch noch damit anfängt :nene:
    So toll haben mich die Edels noch nie gebissen nicht mal Manou,das können aber die Grauen bei mir.
     
  11. #110 katrin schwark, 3. Oktober 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Karin

    Oha Du hast ja wirklich ne Kampfhenne. :nene: Da bin ich echt froh, das meine nicht so beissen.Alles Gute für Deinen Finger.
     
  12. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Karin,

    Ein ganzes Jahr ohne Biss ist schon sehr gut bei Rita, oder? Ist es der Erfolg von Klickerübung? Oder bedeutet es, du kennst das Verhaltensmuster der Rita viel genauer als früher? Auf jeden Fall wünsche ich Dir, dass der Biss Dir lange (besser noch überhaupt) erspart bleibt.
    Wie lange behält ein Edelpapagei so ein Ereignis (Biss) im Gedächtnis? Nachdem ich nicht lange Edelhlater bin, stelle ich vorsichtig meine Vermutung, dass es von kurzer Dauer ist. Genau wie bei einem kleinkind. Wie siehst Du das?
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Yve
    du hast es erfasst :D
    Und so sieht mein Finger nun aus: (eklig, gell?)
     

    Anhänge:

  14. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Karin,

    oh je, sieht's schlimm aus. Gute Besserung für Dich und Rüge an Rita!
     
  15. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Also das sieht ja wirklich übel aus, und ne total blöde Stelle so am Nagelbett. Da läuft einem ja kalter Schauer den Rücken runter :nene: :traurig:
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Unsere arme Rita humpelt leider immer noch sehr. Aber inzwischen hat sie gelernt, dass sie mit dem rechten Fuss auf einen anderen Ast steigen muss, mit dem linken klappt das nicht. Jedoch hat sie heute in der Voliere rumgetobt, Kieferzapfen zernagt und mit dem linken Fuss in die Höhe gehalten. Hoffentlich kommt das wieder in Ordnung. :?
    Habe ihr einen Korb mit Spielsachen reingestellt, wow, das gab lautstarke Freude. Ein Glöckchen, bimmel und KREISCH, ein Blumentöpfchen aus Ton, hochstemm, runterwerf, schön schepper-klirr auf den Bodenkacheln. Und Gerry war neidisch mit laaangem Hals, schrägem Kopf, hat mit einem Auge vom Volierendach reingelinst.....
    Ich halte sie derzeit getrennt, denn er geht leider sofort auf sie los. 0l
     
  17. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Och Mensch die wird sich doch das Füßchen nicht angebrochen haben :?
    Warst Du den beim TA?
    Schmerzen scheint sie ja nicht so toll zu haben,wenn sie sich so über das Spielzeug gefreut hat und gleich drüber hergefallen ist.
    Gute Besserung für Rita.
     
  18. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    @Karin richt mal der Rita einen schönen Gruss und gute Besserung aus.
    Und dem Gerry "er" soll sich bessern, das ist doch keine Art mit Damen umzugehen. So langsam müsste er doch vernünftig werden.
    Sag ihm wir stecken ihn mit Niki zusammen, dann können diese beiden männlichen Zicken eine Schwulen WEG in weiss / grün aufmachen. :bier:
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Na, Ursula, du sagst es! :prima:
    Jetzt habe ich beide Baumwollsitzringe verschwinden lassen, auf denen er sich x-mal am Tag vergnügt. Rita hat dafür wieder eine Socke gefunden und hat dort......... die Beiden sind einfach total falsch gepolt 0l
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    weist bei mir spinnt ja nur der eine.
    Wendy zeigt ihm "schau ich Bau ein Nest" und flirtet was das Zeug hält.
    Er reagiert nicht - BLÖDMANN
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Gerry macht wieder mal "Trockenübungen"

    Da hat es doch zwei weiche Bälle, toll, die lege ich mir mal passend hin und dann übe ich wieder, wie das geht....... in den Nacken beissen, Schwanz fächern usw. usw.
    Kann ich das nicht schon prima? :D
    Nun müsste ich die Bälle nur noch durch die Rita austauschen 0l
     

    Anhänge:

Thema: Rita und Gerry, seit Jahren zusammen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumsetzlinge

Die Seite wird geladen...

Rita und Gerry, seit Jahren zusammen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.